Ihre Notizen

1-Familien-Reihenendhaus im Langener Süden

63225 Langen 63225 Langen Zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Stellplatz, Bad mit Wanne, voll unterkellert, Einbauküche
518.000 € 
Kaufpreis
136,72 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
464 m²
Grundstücksfl. (ca.)
518.000 € 
Kaufpreis
136,72 m²
Wohnfläche (ca.)
6
Zimmer
464 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Joachim Sordon
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
518.000 €

5,95 % vom Kaufpreis einschl. der gesetzl. MwSt. von 19 %. Die Vermittlungsprovision ist fällig und zahlbar bei Abschluss eines Kaufvertrages und vom Käufer zu tragen.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2N5KU4T
Referenznummer: 10129

Reihenendhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1955 + 1984

frei werdend
Bezug: Kurzfristig nach Absprache

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1955
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 242,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse G
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das im Jahre 1955 erbaute 1-Familien-Reiheneckhaus befindet sich in einer reinen, ruhigen Wohnlage in Langen. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 464 m².

Das Haus besteht aus diverse Kellenräumen, dem Erdgeschoss, dem Obergeschoss und dem ausgebauten Dachgeschoss. Insgesamt umfasst das Reihenhaus ca. 91,06 qm Wohnfläche.

Im Jahre 1984 wurde der Anbau errichtet und verfügt über ca. 45,66 qm Wohnfläche. Somit ergibt sich eine Gesamtfläche von ca. 136,72 qm Wohnfläche.

Am östlichen Rande des Grundstückes befinden sich zwei PKW-Abstellplätze. Auf einem Stellplatz besteht die Möglichkeit eine Einzelgarage zu errichten. Des Weiteren kann man den Anbau gemäß den Auflagen des Bauamtes Langen um mindestens 1,5 Etagen aufstocken.

Man betritt das Reihenhaus über den gefliesten Dielen- und Flurbereich. Auf der linken Seite befindet sich die Küche mit einer hellen Einbauküche, sowohl der Boden und auch die Wände (fast deckenhoch) sind gefliest.
Als nächsten gelangt man in das Esszimmer, welches ebenfalls über große, helle Bodenfliesen verfügt und mit einem Zugang zur Terrasse und somit auch zum Garten versehen ist. Im Garten kann man im Sommer herrliche Sonnenstunden genießen und im Frühjahr die Bepflanzung des Gartens ganz nach den eigenen Vorstellungen vornehmen. Von der Terrasse aus führt eine Außentreppe hinunter in den Keller.

Zurück im Haus betritt man über einen verklinkerten Durchgang vom Esszimmer den ca. 45 qm großen Anbau welcher derzeit als Wohnraum genutzt wird. Das Wohnzimmer verfügt über Teppichboden, zwei große Fenster welche für viel Licht sorgen und die charmanten Bar, welche zu gemütlichen Feiern mit Familie und Freunden einlädt.

Das gesamte Erdgeschoss ist mit Rollläden und Holzverkleidung (Buche) an den Decken ausgestattet.

Vom Flur aus gelangt man zum einen in den Keller und und zum anderen über die schöne Buchenholztreppe in das Obergeschoss. Hier befindet sich das mit Teppichboden verlegte Elternschlafzimmer, von welchem man Zugang zum Balkon hat und von hieraus einen herrlichen Blick in den Garten und die angrenzende Grünanlage genießt. Weiter befindet sich auf dieser Etage ein Gäste-/bzw. Kinderzimmer (ebenfalls Teppichboden) und das hell geflieste Tageslichtwannenbad.

Das gesamte Obergeschoss ist ebenfalls mit Rollläden ausgestattet und die Decken mit weiß lackierten Holzverkleidungen versehen.

Im Dachgeschoss befindet sich ein weiteres Kinder-/Gästezimmer und ein kleines Abstell-/ oder Ankleidezimmer. Beide Räume sind mit Laminatboden ausgestattet. Auch hier sind die Fenster mit Rollläden und die Decken mit weiß lackierten Holzverkleidungen versehen.

HINWEIS ZUM GELDWÄSCHEGESETZ (GWG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GWG:
Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen, d.h. Ausweispapiere zu kopieren oder zu fotografieren und 5 Jahre aufzubewahren. Wir möchten Sie bitten zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mitzubringen. Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregisterauszug notwendig.

PROVISIONSHINWEIS: Die Maklerprovision in Höhe von 5 % des beurkundeten Kaufpreises zuzüglich gesetzlicher MwSt. (derzeit 19 %) ist vom Erwerber nach Abschluss eines Kaufvertrages zu zahlen.



HINWEIS ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die von uns angegebenen Objektinformationen (wie Größe, Preis, Zustand, etc.) und zur Verfügung gestellten Unterlagen (wie Grundrisse, Pläne, Energieausweis, etc.) vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Wie übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit oder die Vollständigkeit dieser Angaben.
Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.
All unsere Angebote sind freibleibend. Zwischenverkauf, Irrtum und Auslassungen bleiben vorbehalten.

Wir möchten uns vorab bei Ihnen für Ihr Verständnis bedanken!

Das Reiheneckhaus befindet sich in absolut unverbauberer Lage, wird von viel Grün umgeben und ist dennoch zentral gelegen. Der Langener S-Bahnhof befindet sich in ca. 1,1 km Entfernung. Auch die Langener Haupteinkaufsstraße erreicht man nur in wenigen Minuten (ca. 900 m).

Langen hat mehr als 38.000 Einwohner und ist eine junge Stadt mit Tradition.
Sie besteht aus den Stadtteilen Langen-Altstadt, Langen-Stadtmitte, Neurott, Nordend, Linden, Oberlinden und dem Steinberg. Langen liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet in der Mitte zwischen Frankfurt, Darmstadt, Offenbach, Dieburg und Rüsselsheim. Baudenkmäler, ein breites Kultur- und Freizeitangebot, soziale Dienstleistungen für alle Generationen, Fachärztezentrum und Asklepios-Klinik, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, gut erreichbare Naherholungsgebiete in Feld und Wald, drei öffentliche Bäder so wie ein modernes Wirtschaftszentrum machen Langen attraktiv. Langen hat sowohl S-Bahn als auch Regionalbahnanschluss (10 Minuten mit der Regionalbahn nach Frankfurt oder Darmstadt, 20 Autominuten nach Frankfurt oder Darmstadt). Den internationalen Flughafen Frankfurt erreichen Sie in nur 15 Minuten über die nahe Autobahn A5. Auch Offenbach erreichen Sie über die nahe A661 ebenfalls in 10 Minuten.

Langen
(4,2)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Kundenberatung

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.