Ihre Notizen

Schönes Ein- Zweifamilienhaus mit Gewerbeeinheit

63073 Offenbach (Bieber) 63073 Offenbach (Bieber) Zur Karte
voll unterkellert, Einbauküche
400.000 € 
Kaufpreis
155,90 m²
Wohnfläche (ca.)
5,5
Zimmer
180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
400.000 € 
Kaufpreis
155,90 m²
Wohnfläche (ca.)
5,5
Zimmer
180 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an VON POLL IMMOBILIEN Shop Offenbach
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
400.000 €
Preis/m²
2.565,74 €
x-fache Miete
48,08

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2PKBV4Q
Referenznummer: 19 065 014a

Reihenmittelhaus
Baujahr: 1902

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1902
Endenergiebedarf 254,40 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 11.02.2029
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Maisonettewohnung mit Gewerbeeinheit
Bodenbelag: Stäbchenparkett, Fliesen, Teppichboden Fenster: Sprossenfenster Iso Doppelverglasung
Elektrik modernisiert
Wasserleitung z.T. modernisiert
Befeuerung: 1 und DG Gas-Etagenheizung 2007, Gewerbe Ölheizung
Küche mit Einbauküche mit Spülmaschine und Kühlgefrierkombination
Balkon ca. 3m² Wintergarten nicht beheizt
Sanitäre Einrichtungen in Etage 1 und Dachgeschoss.
o Tageslichtbad mit Eckbadewanne und separate Dusche in Etage 1, Bidet und Toilette
o Tageslichtduschbad im Dachgeschoss
Integrierte Deckenspots
Windfang im Flur
Innenhof mit Ablauf
Lager
Gewölbekeller mit Waschküche
Drainage

Schönes Einfamilienhaus mit Gewerbeeinheit - zentrale Lage Bieber

Gut gewartet präsentiert sich dieses Gründerzeithaus (1902) verkehrszentral und doch ruhig gelegen zentral in Offenbachs begehrter Lage Bieber

Insgesamt stehen ihnen 5,5 Zimmer, Flur, Küche mit vollausgestatteter Einbauküche, Abstellkammer, 3 Schlafzimmern, Wintergarten / Balkon, sowie 2 sanitären Einrichtungen zur Verfügung.

Das Gesamtgrundstück mit ca. 180m² birgt außerdem eine Gewerbeeinheit 85,00 m² (langjährig zu € 728,00 KM + € 67,00 NK vermietet) und eine großzügige Lagerfläche.

Die Wohnungen im 1 OG ist derzeit nicht Vermietet, da es unklar ist ob der Käufer diese evtl. selbst beziehen möchte.

Das Dachgeschoß ist Wohnlich mit einem Duschbad ausgebaut, hier befinden sich weitere ca. 38,22 m² allerdings muss die Fläche vom Käufer nach genehmigt werden.
(Aktuelle Deckenhöhe 2,10)


Im Untergeschoss befinden sich der Heizungsraum, div. Nutzflächen und der Hauswirtschaftsraum.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.2.2029.
Endenergiebedarf beträgt 254.40 kwh/(m²*a).

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 24.000,00 EUR
, Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 8.736,00 EUR

vermietbare Fläche: 155,90 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Bundesland: Hessen, 3 Etagen

Bieber, mit rund 15.000 Einwohnern und einer Größe von 850 Hektar ist der südöstliche Stadtteil der hessischen Stadt Offenbach/ Main in der Rhein Main-Metropole. Der ehemals selbstständige Ortsteil verdankt seinen Namen dem Bachlauf Bieber, einem Zufluss der Rodau.

Der zweiteilige Ortskern ist umgeben von Wäldern, Wiesen und Parkanlagen und ist bekannt durch das südlich gelegene Naturschutzgebiet Erlensteg. Im Westen grenzt Bieber an den Offenbacher Stadtteil Tempelsee, in östlicher und nördlicher Richtung finden sich Naturlandschaften.

Die Ortschaft hat sich mit seinem fröhlichen Bürgertum, seinen ursprünglichen Charakter bewahrt.

Für die Bildung des Familiennachwuchses sorgen ein städtischer Kindergarten in Bieber-West und Waldhof, zwei Konfessionelle und drei private Kindergärten sowie die Bieber Mauerfeldschule (Grundschule) mit Zweitstelle im Ortsteil Waldhof und die Geschwister-Scholl-Schule (Haupt- und Realschule mit Förderstufe) in Bieber-West.

Verkehrsanbindung:

Bieber selbst ist verkehrsberuhigt. Die Gemeinde hat über die Bundesstraße 448 und 45 eine schnelle Anbindung zur A 3, der Nord- Süd- Autobahn, die Offenbach mit Würzburg und Köln verbindet und direkt über das Frankfurter Kreuz zum Flughafen führt. Dieser ist wie die Main Metropole Frankfurt in ca. 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.

Es besteht Anschluss zum Frankfurter Hauptbahnhof über Waldhof mit den öffentlichen Nahverkehr (Buslinien 101, 102, 104).

Direkte Nachbarorte sind Mühlheim /Main, Obertshausen und Heusenstamm - hier besteht S-Bahn- Anschluss über den neu ausgebauten barrierefreien Bahnhof, angrenzend an den unter Denkmalschutz stehenden alten Bahnhof, der Besucher im Flair der alten Glanzzeit in Empfang nimmt.

Die Immobilie selbst befindet sich Nähe S-Bahn. Einkaufsmöglichkeiten, Kindertagesstätte sowie die Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen.

Offenbach (Bieber)
(4,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.