Ihre Notizen

Großes Reihenmittelhaus mit Toller Süd-Ausrichtung, im Neubaugebiet Bürgel-Ost,

63075 Offenbach am Main (Bürgel) 63075 Offenbach am Main (Bürgel) Zur Karte
Terrasse, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, Neubau
415.048,37 € 
Mindestpreis
170 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
210 m²
Grundstücksfl. (ca.)
415.048,37 € 
Mindestpreis
170 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
210 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr André Eitzert
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)
415.048,37 €
Preis/m²
2.441,46 €

Online-ID: 2PNNA4B
Referenznummer: PRI 4205

Reihenmittelhaus
Baujahr: 2020

Bezug: Nach Bauplanung

Stromverbrauch ermitteln

2 Stellplätze

- Neubau Massivhaus
- Moderne Heizungsanlage (Wärmepumpe)
- Tageslichtbad mit Eckbadewanne und Dusche
- Gäste-WC
- Hans-Grohe Armaturen
- Süd-Terrasse
- Pultdach
- 3-Fach-Isolierfenster
- Rolläden
- Regenwasser-Zisterne (1.500 L)
- 2x PKW-Stellplatz

Exklusives Neubau-Reihenmittelhaus in schöner Lage im Neubaugebiet Mainzer Ring - Offenbach-Bürgel-Ost. Das Haus wird massiv gebaut und verfügt über durchdachte Grundrisse gepaart mit einer modernen Ausstattung. Weiterhin kann bei der Raum- und Ausstattungsplanung noch auf Ihre individuellen Wünsche eingegangen werden. Der Kaufpreis versteht sich als Gesamtpreis für Grundstück mit Haus exklusive Hausanschlusskosten.

Im Falle eines Kaufvertragsabschlusses über uns erhalten wir eine Provision in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt. von Ihnen. Alle Angaben zu den von uns angebotenen Objekten beruhen auf Informationen der jeweiligen Eigentümer. Wir übernehmen für diese Angaben keine Gewähr. Ansonsten gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 5, 2 Etagen

Lage

63075 Offenbach am Main (Bürgel)

Umzugskosten berechnen

Baugebiet Bürgel-Ost; Was die Wohnlage so attraktiv macht, ist unter anderem die gute Infrastruktur. Etwa 500 Meter beträgt die Entfernung zum Ortskern von Bürgel. Der Stadtteil hat sich einerseits einen gewissen dörflichen Charme bewahrt und bietet andererseits alles, was man zum täglichen Leben braucht - Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte und Apotheken. Im Westen grenzt ein Wohngebiet an, das durch drei- bis viergeschossige Häuserzeilen sowie Reihenhäuser geprägt ist. An der Ecke Schönbornstraße/Mainzer Ring befindet sich eine städtische Kindertagesstätte (Kita 12), Sportanlagen für Fußball und Tennis befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. In nächster Umgebung bietet unbebaute Landschaft Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft. Fußwege sind ebenso vorhanden wir Radwege. Vom Fluglärm ist Bürgel bislang weitgehend verschont. Und zu Fuß ist man innerhalb einer Viertelstunde am Main, wo man am Ufer wunderschön spazieren oder Rad fahren kann. Günstig ist auch die Verkehrsanbindung des Stadtteils. Die Buslinien 101 und 107 fahren Bürgel an. Die nächste S-Bahn-Haltestelle
Offenbach-Ost ist Luftlinie etwa anderthalb Kilometer entfernt. Das neue Wohngebiet wird vor allem durch den Mainzer Ring erschlossen. Dieser wird den Charakter einer Allee haben. Rund 160 Eschen sollen rechts und links die zweispurige Fahrbahn säumen. Im Bereich des Grünstreifens werden auch Parkmöglichkeiten geschaffen. 86 Parkplätze sind insgesamt vorgesehen. Beidseitig der Allee sind separate Rad- und Gehwege geplant. Die neue Buslinie 108 wird künftig das Neubaugebiet Bürgel-Ost bedienen. Auf dem Mainzer Ring wird es vier Haltestellen geben, nämlich in Höhe der Eppsteiner Straße, an der Schönbornstraße, in Höhe der Hessenstraße und an den Tennis- und Sportanlagen. Und weil vor allem mit dem Zuzug junger Familien zu rechnen ist, haben die Planer vorgesorgt: Ein Gelände für eine neue Kindertagesstätte ist bereits eingeplant und zwei Spielplätze sind auch vorgesehen. Das Baugebiet wird sich vor allem auf der dem Ortskern zugewandten Seite des Mainzer Rings erstrecken. Drei Straßen sind als Verbindung zur Frankenstraße geplant. Eine davon stellt eine Fortführung der Jahnstraße dar. Eine weitere setzt die Hessenstraße
fort, wobei diese Fortsetzung verkehrsberuhigt vorgesehen ist. Überhaupt werden die meisten Straßen innerhalb des neuen Wohngebiets verkehrsberuhigt sein. Auf der anderen Seite des Mainzer Rings ist als Ortsrand eine Reihe dreigeschossiger Punkthäuser geplant. Doch auch diese werden nicht direkt an der Umgehungsstraße stehen. Die Zufahrt erfolgt über eine verkehrsberuhigte Parallelstraße, die durch einen breiten Grünstreifen vom Mainzer Ring getrennt ist. Störendes Gewerbe in der unmittelbaren Nachbarschaft müssen die künftigen Bewohner von Bürgel-Ost nicht befürchten, denn der Bebauungsplan erlaubt nur solchen Betrieben die Ansiedlung, die keinen besonderen Lärm oder sonstige Belästigungen verursachen.

Offenbach am Main (Bürgel)
(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.